Dekra1 Wirtschaftswoche2
  • Deutsch
  • English
  • Japanisch
  • Chinesisch

Baurecht und Vergaberecht

Baurechtliche Auseinandersetzungen lassen sich aufgrund der zumeist gegebenen Komplexität der Bauaufgaben häufig nicht vermeiden. Dies gilt sowohl aus Sicht des involvierten Bauunternehmens als Auftraggeber oder Auftragnehmer als auch aus Sicht des privaten Bauherren.

Wir bieten im Bereich des Baurechtes eine begleitende Betreuung des Mandanten von der Erstellung eines auf die jeweiligen Bedürfnisse angepassten Bauvertrages bis zur Abwicklung streitiger Bausachverhalte. Wir sind in diesen Bereichen außergerichtlich sowie gerichtlich für unsere Mandanten tätig.

Bauprozesse sind häufig mit erheblichen Kostenrisiken verbunden. Man denke nur an mögliche Kosten für die Erstellung von Sachverständigengutachten. Es entspricht daher in diesem Bereich ganz besonders unserem Anspruch, Streitigkeiten nach Möglichkeit auf außergerichtlichem Weg mit bestmöglichen Ergebnissen zu lösen.

Sofern sich ein gerichtlicher Streit nicht vermeiden lässt, vertreten wir unsere Mandanten auch vor Gericht und setzen deren Interessen durch. Eine fundierte Kenntnis der sich ständig weiterentwickelnden Rechtsprechung und langjährige Erfahrungen in baurechtlichen Streitigkeiten ermöglichen es uns, unsere Mandanten optimal zu vertreten.

Wir verfügen über Spezialwissen im Bereich des neuen Vergaberechts. Im Auftrag von Mandanten haben wir bereits zahlreiche Verfahren vor der Vergabekammer beim Regierungspräsidium Leipzig durchgeführt.

Zu unseren Mandanten im baurechtlichen Bereich zählen Bauunternehmen der verschiedensten Branchen, gewerbliche sowie private Bauherren.