Dekra1 Wirtschaftswoche2
  • Deutsch
  • English
  • Japanisch
  • Chinesisch

Aktuelle Seminare

13.11.2018
Seminare für Vermieter und Eigentümer
Vermietercheck zum Jahresende

Seminarveranstaltung der Rechtsanwälte für den Haus und Grund Eigentümerschutzgemeinschaft Chemnitz und Umgebung e.V. am 13.11.2018 zum Thema „Neues Datenschutzrecht/Rechtsprechungscheck für Vermieter zum Jahresende.

Referenten:

Frau Ute Riethmüller, Vorstandsmitglied der
Haus & Grund Eigentümerschutz-Gemeinschaft Chemnitz und
Umgebung e.V.

Herr RA Dr. Westerhausen u. Herr RA Bauer
Kanzlei Dr. Westerhausen, Bauer & Kollegen,
Heinrich-Beck-Str. 57, 09112 Chemnitz,
Tel.: 0371/383660, FAX: 0371/3836622
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.wb-anwaltskanzlei.de

 

1. Teil: Rechtsprechungscheck zum Jahresende:
Die Rechtsanwälte informieren über aktuelle obergerichtliche Urteile zum Wohn- und Gewerberaummietrecht. Vor allem wird auf die aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes zu Schönheitsreparaturen eingegangen (BGH, Urt. v. 22.08.2018 – VII ZR 277/16).

2. Teil: Gesetzescheck zum Jahresende:
Außerdem berichten die Rechtsanwälte über Auswirkungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die am 25.05.2018 in Kraft getreten ist, auf Vermieter.

3. Teil: Die richtige Betriebskostenabrechnung:
Frau Riethmüller referiert über Fragen der Betriebskostenabrechnung und deren richtige und rechtssichere Gestaltung.

 

Es steht bei jedem Seminar ausreichend Zeit für individuelle Fragen an die Referenten zur Verfügung. Der Beginn der Veranstaltung ist 18.00 Uhr.
Es wird um Voranmeldung unter Tel. 0371/631305 gebeten. Anmeldung auch über unten angeführter Fax-Nr. oder E-Mail-Adresse möglich.

16.10.2018
Seminare für Vermieter und Eigentümer
Neue Datenschutz-Regeln für Vermieter

Seminar am Dienstag, den 16.10.2018, 18.00 Uhr,  im Multi-Media-Raum im Haus der eins energie in sachsen GmbH & Co. KG, Augustusburger Straße 1/Ecke Bahnhofstraße, 09111 Chemnitz

NEUE DATENSCHUTZ-REGELN FÜR VERMIETER
und
NEUE RECHTSPRECHUNG ZU SCHÖNHEITSREPARATUREN

- Was Vermieter wissen müssen -

Referenten:

Herr Dr. Westerhausen/Herr RA Bauer
Kanzlei Dr. Westerhausen, Bauer & Kollegen,
Heinrich-Beck-Str. 57, 09112 Chemnitz,
Tel.: 0371/383660, FAX: 0371/3836622
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.wb-anwaltskanzlei.de

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist am 25.05.2018 in Kraft getreten. Das in Deutschland geltende Bundesdatenschutzgesetz ist überarbeitet worden und gilt ab diesem Zeitpunkt neben den Regelungen der DSGVO auch für alle privaten Vermieter, Makler und Hausverwalter. Denn auch Vermieter erheben und verarbeiten Daten – nämlich die ihrer Mieter. Wohl oder übel müssen sich private Vermieter daher mit der DSGVO beschäftigen und sich an die neuen Regeln halten, um Schadensersatzforderungen und die Verhängung von Bußgeldern durch die Aufsichtsbehörde zu vermeiden. Welche Daten dürfen vor und bei Mietvertragsabschluss erhoben und verarbeitet werden? Welche Einsichtsrechte haben die Mieter in die Verbrauchsdaten anderer Mieter? Was ist mit der Weitergabe von Mieterdaten an Handwerker? Welche Informationspflichten bestehen gegenüber Mietern? Welche Auskunftsrechte können von Mietern gegen Vermieter geltend gemacht werden? Welche Löschfristen gibt es usw.?

Das Seminar geht auch auf die neue Rechtsprechung zu Schönheitsreparaturen ein. Die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes zu Schönheitsreparaturklauseln in Mietverträgen hat sich weiter zu Lasten der Vermieter entwickelt (vgl. BGH, Urt. v. 22.08.2018 – VII ZR 277/16). Bei einer unrenoviert übergebenen Wohnung ist die formularmäßige Übertragung von Schönheitsreparaturen – ohne angemessenen Ausgleich – auch bei einer „Renovierungsvereinbarung“ zwischen Mieter und Vormieter unwirksam. Vermieter können dieser mieterfreundlichen Rechtsprechung nur begegnen, wenn Sie bei der Abfassung von derartigen Vertragsklauseln äußerste Vorsicht walten lassen. Im Seminar wird darauf eingegangen, welche Formulierungen Vermieter im Mietvertrag wählen sollten, um sich am besten abzusichern.

12.09.2018
Seminare für Vermieter und Eigentümer
Das neue Bauvertragsrecht

Seminar am Dienstag, den 12.09.2018, 18:00 Uhr, im Multi-Media-Raum im Haus der eins energie in sachsen GmbH & Co. KG, Augustusburger Straße 1/Ecke Bahnhofstraße, 09111 Chemnitz

DAS NEUE BAUVERTRAGSRECHT
- VORTEILE, aber auch neue FALLEN FÜR PRIVATE BAUHERREN -

Referent: Herr Dr. Westerhausen/Herr RA Bauer
Kanzlei Dr. Westerhausen, Bauer & Kollegen,
Heinrich-Beck-Str. 57, 09112 Chemnitz,
Tel.: 0371/383660, FAX: 0371/3836622
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.wb-anwaltskanzlei.de

 

Am 01.01.2018 ist ein neues Bauvertragsrecht in Kraft getreten. Es wird die Baupraxis erheblich beeinflussen. Bislang ist immer zwischen dem BGB-Werkvertrag und dem VOB/B-Vertrag unterschieden worden. Nunmehr sind gesetzliche Regelungen zu unterschiedlichen Vertragstypen erlassen worden, zu denen es bislang keine gesetzlichen Regelungen gegeben hat. Dabei handelt es sich um den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag, den Architekten- und Ingenieurvertrag und den Bauträgervertrag. In diesem Zusammenhang gibt es nunmehr auch neue kaufrechtliche Regelungen zur Ersetzung von Aus- und Einbaukosten.

Ein gesetzliches Recht zur Änderung der Leistungen und Vergütungsanpassung sowie der außerordentlichen Kündigung ist gesetzlich festgelegt worden. Es gibt neue Regelungen zur Abnahme einschließlich der Zustandsfeststellung und Regelungen zur prüfbaren Abrechnung. Diese werden in der Vortragsveranstaltung dargestellt werden. Zudem werden auch Tipps zur richtigen Vertragsgestaltung gegeben. Das neue Baurecht ist aber nicht nur vorteilhaft für den privaten Bauherrn. Es gibt auch neue Fallen, die private Bauherrn unbedingt kennen sollten, um keinen Schaden zu erleiden, wie beispielsweise im Hinblick auf die Bauhandwerkersicherung nach § 650f BGB.

 

Diese Website nutzt Cookies.

Indem Sie fortfahren, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder durch Bestätigung per ‚Zustimmen‘ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Zustimmen